Förderung und Training

Unsere Förder- und Trainigsprogramme bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kompetenzen weiter zu entwickeln.

Fachkompetenz

  • Tätigkeit in den verschiedenen Arbeitsbereichen
  • Qualifizierung durch regelmäßige Schulungen und Fortbildungen in den Berufsfeldern
  • Vermittlung in externe Praktika

Sozialkompetenz

  • Kommunikation und Interaktionsprozesse fördern
  • Begegnung und Gemeinschaft
  • Arbeiten im kleinen Team
  • Freizeiten und Gruppenangebote

Methoden– und Individualkompetenz

  • individuelle Begleitung und Beratung, z.B. gemeinsame Strukturierung der Woche
  • Selbstvertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit stärken
  • Arbeitsrealitäten kennenlernen
  • arbeitsbegleitende Maßnahmen wie psychoedukatives Training, kreative Workshops, Sport und weitere Angebot.
  • offener Umgang mit der Krankheit

Das Konzept

Als anerkannte Werkstatt für Menschen mit seelischer Behinderung bieten wir in Rüsselsheim Beschäftigungsmöglichkeiten für 50 Mitarbeiter/innen mit Behinderung in den Bereichen digitale Archivierung, Aktenvernichtung und vielfältige Bürodienstleistungen.

Wir verstehen uns als lernende Organisation und qualifizieren ständig alle Mitarbeiter/innen in den verschiedenen Arbeitsbereichen und Berufsfeldern.

Die Solvere gGmbH arbeitet nach den Grundsätzen des Qualitätsmanagements.

© 2017 Solvere gGmbH | Stahlstraße 34 | 65428 Rüsselsheim | Tel.:06142 - 30 19 81-0


Unser Webangebot nutzt zur verbesserten Darstellung Cookies.

Was Cookies sind und was sie bewirken, erklären wir in unserer Datenschutzerklärung

OK, Cookies zulassen!